Selbstfürsorge: 1000 Fragen an mich selbst – Teil 11

Weiter geht’s in die nächste Runde der 1000 Fragen an mich selbst von Pinkepank. Diesmal geht es um Glück, Freundschaft und Streit. 1000 Fragen an mich selbst #11 201: Wie gut kennst du deine Nachbarn? Ich kenne viele sehr gut, vor allem jene, die Kinder haben. Wir haben eine harmonische Hausgemeinschaft, es wohnen viele Familien mit Kindern hier und es…

Read the Post

Vereinbarkeit: Selbstständig oder angestellt? Was ist besser?

Letzten Sommer war es soweit: nach einem Schicksalsschlag in meiner alten Firma habe ich diese verlassen und musste mich beruflich neu orientieren. Es folgten zwei Monate in einer Agentur und dann habe ich beschlossen, mich selbstständig zu machen. Und gleichzeitig zwei Vormittage als Angestellte zu arbeiten. Ich bin jetzt also zur Hälfte selbstständig und zur Hälfte angestellt. Doch was ist…

Read the Post

Wochenende in Bildern 10./11. März 18

Nach einer aufregenden Woche mit krankem Kind, missglücktem TV-Auftritt und Entwicklungsgespräch in der Kita war das Wochenende entspannend. Wir haben die ersten warmen Sonnenstrahlen genossen, waren am Spielplatz, in der Stadt und auch mein Amigurumi-Bärchen ist fertig geworden. Aber seht mal selbst… Samstag: Dem Pralinchen geht es schon besser, aber die Nacht war sehr unruhig. Sie kann nicht gut durch…

Read the Post

Ein Fernsehauftritt, der doch keiner war

Sowas passiert ja nicht alle Tage: man wird als 08/15 Mensch zu einer Fernsehsendung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk eingeladen und sagt zu. Ich hätte das Thema „Flexibilität am Arbeitsplatz“ aus Sicht einer Mama schildern sollen. Letztendlich kam es dann doch nicht dazu, aber ich möchte Euch trotzdem mal einen Blick hinter die Kulissen werfen lassen. Warum habe ich zugesagt? Erstens, weil…

Read the Post

Selbstreflexion: 1000 Fragen an mich – Teil 9

Ich mag diese Fragen, nicht alle, manche finde ich auch irgendwie blöd gestellt. Aber die meisten lassen mich scharf nachdenken. Und so geht es mit Teil 9 der munteren Fragerunde zur Selbstreflexion weiter. 1000 Fragen an mich selbst #9 161: Bist du eher ein Hundetyp oder ein Katzentyp? Ich liebe Hunde. Ich wollte schon immer einen haben. Meine Eltern sind…

Read the Post

Wochenende in Bildern 3./4. März 18

Dieses erste Märzwochenende war wirklich wunderbar. Wir waren auf einer Taufe, im Kindertheater und ich habe auch ein neues kleines Projekt angefangen. Aber mal von vorne… Samstag: Frühstück mit überbackenen Brötchen, Omelette, Ananas und Pomelo. Danach fahren wir in die Kirche. Wir sind heute nämlich zu einer Taufe eingeladen. Anders als erwartet, hält das Pralinchen sehr geduldig durch und findet…

Read the Post

Wochenende in Bildern 24./25. Februar 18

Käffchen, Shoppen, Schlagzeug-Spielen – dieses Wochenende war echt abwechslungsreich. Aber mal von vorne… Samstag: Zum Frühstück gibt es irgendwie nicht so viel, ich muss nämlich noch einkaufen gehen. Nach dem Wochenendeinkauf treffe ich mich mit einer Freundin auf einen Kaffee in der Stadt. In einem richtigen Wiener Kaffeehaus. Die Freundin bekommt in einem Kinderladen was geschenkt, weil sie ganz viele…

Read the Post

1000 Fragen an mich – Teil 8

So, hiermit ist es offiziell: Ich bin nicht konsequent. Zumindest nicht bei der Beantwortung der 1000 Fragen an mich selbst. Aber es macht mir trotzdem Spaß und das ist die Hauptsache! 141. In welche Länder möchtest du noch reisen? Thailand, Indonesien, Japan 142. Welche übernatürliche Kraft hättest du gerne? Ich würde manchmal gerne stärkere Nerven haben. Übernatürlich starke Nerven. 143….

Read the Post

Wochenende in Bildern 17./18. Februar 18

Dieses Wochenende waren wir auf einem Kindergeburtstag, hatten Besuch vom Opa und gingen in der Nacht Trampolin springen. Aber mal von vorne… Samstag: Ich hatte kaum Schlaf, weil das Pralinchen um 4:00 Uhr früh beschlossen hat, in einer Tour zu plaudern. Wie ein Wasserfall. Das war echt süß. Nur danach stundenlang wach liegen war weniger süß. Zum Frühstück hoffe ich…

Read the Post

Wochenende in Bildern 10./11. Februar 18

Juhuu! Wir haben den Lagerkoller überstanden und sind wieder gesund! Jetzt hatten wir auch ein richtig entspanntes Wochenende. Aber seht mal selbst… Samstag: Der Mann kauft Krapfen zum Frühstück für ein bisschen Faschings-Feeling. Danach muss ich ein paar Stunden arbeiten, weil ich diese Woche wegen Pralinchens Krankheit zu Hause war und gar nichts machen konnte. Da sie noch immer nicht…

Read the Post

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue