Rezept: Soulfood-Pasta mit Bohnen, Tomaten, Rucola

Ich habe heute ein einfaches Rezept für eine leckere italienische Soulfood-Pasta für Euch. Damit könnt Ihr euch ein bisschen mediterranes Flair auf den Teller zaubern. Und vielleicht schmeckt es ja auch Euren Kindern? Womöglich nicht der Rucola, aber vielleicht die Pasta oder die Bohnen…? Das Pralinchen pickt sich immer das, worauf sie Lust hat, heraus und wir essen das gesamte Ding.

Hier das Rezept für 2-4 Personen:

Zutaten:

Eine halbe Packung Fusilli

2 Handvoll Cherry-Tomaten

5-8 getrocknete Tomaten in Öl

1/2 Dose weiße Bohnen, abgetropft

1-2 Zehen Knoblauch

Pesto Genovese

Eine Handvoll Rucola

Parmesan

Himbeeressig

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Fusilli nach Packungsanleitung kochen. Inzwischen den Knoblauch fein hacken und die Cherrytomaten waschen und in Stücke schneiden. In etwas Olivenöl ein paar Minuten in der Pfanne mit Knoblauch dünsten.

Den Rucola waschen, die Bohnen abtropfen lassen, die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden. Dann ein paar Teelöffel Pesto unter die fertigen Nudeln mischen. Jetzt könnt ihr alle Zutaten vermengen: die Pesto-Nudeln, die gedünsteten und getrockneten Tomaten, die Bohnen.

Dann den Rucola unterheben. Mit ein paar Schuss Himbeeressig, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Parmesan draufhobeln. Fertig!

Lasst es euch schmecken!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue

%d Bloggern gefällt das: