Ruck-Zuck-Pizza mit Rucola und Prosciutto

Ich liebe diese Pizza, weil sie in ca. 10-15 min gemacht ist. Man muss nicht ewig lange warten, bis der Teig aufgeht, weil sie auch ohne Hefe gut schmeckt. Und der Teig ist kinderleicht zu machen, ihr müsst nichts abmessen oder abwiegen. Sehr praktisch, wenn es schnell gehen muss!

Fertigteig? Geht natürlich auch. Aber dieser Pizza-Teig ist ruck-zuck gemacht!

Eine Zeit lang habe ich Pizza mit so einem Fertigteig gemacht…bis ich draufgekommen bin, was der enthält: Ethanol! Das ist natürlich für Kleinkinder nicht so gut…und da das Pralinchen gerne Pizza ist, habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Auf Facebook bin ich dann auf ein Rezept für einen sehr einfachen Teig gestoßen. Man verzeihe mir, dass ich nicht mehr weiß, wer es gepostet hat…aber ich weiß noch, dass es in der Facebook-Gruppe „Lenny’s Welt“ war. Da findet ihr übrigens viele tolle Baby-Led-Weaning-Rezepte und Ideen für zuckerfreie Süßspeisen.

Das Rezept habe ich dann etwas abgewandelt und den Teig mit viel Käse, Rucola und Prosciutto belegt.. und fertig war sie, die beste selbstgemachte Pizza überhaupt! Für das Pralinchen lasse ich immer ein Stück ohne Rucola und Prosciutto frei, dann isst sie die Pizza auch sehr gerne mit.

Hier das Rezept für den Pizza-Teig:

  • 2 EL Quark
  • 4 EL Olivenöl
  • 10 EL glattes Mehl, ich nehme immer Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver

Weitere Zutaten:

  • Tomatensauce oder Tomatenmark
  • 1-2 frische Tomaten
  • Käse, zum Beispiel Gouda (jede Menge davon!)
  • Prosciutto
  • Rucola
  • Pizza-Gewürz
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Basilikum

Zubereitung:

Quark und Öl vermischen, Mehl und Backpulver unterrühren, alles zu einem Teig kneten. Tomatensauce, geschnittene frische Tomaten, Salz, Pfeffer und Pizza-Gewürz auf den Teig geben. Käse reiben. Die Pizza mit Käse und Prosciutto belegen. Ab in den Ofen!

15 min bei 180 Grad auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

Die Pizza aus dem Ofen nehmen. Mit Rucola belegen. Mit Olivenöl und frischem Basilikum (oder Olivenöl mit Basilikum-Aroma) beträufeln. Fertig!

Ich wünsche Euch gutes Gelingen…lasst es Euch schmecken!

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt!

Copyright © 2017 · Theme by 17th Avenue

%d Bloggern gefällt das: