Von Anerkennung, Seidenpapier und Tofu: 5 Freitagslieblinge in der KW7

Ach, wie schön, dass wieder Wochenende ist! Arbeiten und Kind großziehen ist manchmal gar nicht so einfach, auch wenn diese Woche schon um einiges besser war als die letzte. So langsam gewöhnt sich das Pralinchen daran, dass ich jetzt mehr Stunden arbeite und dass die Oma sie vom Kindergarten abholt. Auch die Morgenroutine verläuft etwas entspannter…dennoch: der Schlafmangel ist nicht zu unterschätzen, vor allem bei durchgestillten Nächten! Und deshalb passieren mir Sachen wie:

 

Aber die Arbeit macht trotzdem größtenteils Spaß, und deshalb fange ich mit meinem Lieblingsmoment für mich an:

Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber: ich habe aus einem ziemlich komplexen Inhalt in zwei Stunden einen Pressetext zaubern müssen. Das war gar nicht so einfach, weil ich nach zwei Jahren Babypause etwas aus der Übung gekommen bin, aber ich finde, der Text ist gut gelungen. Und dafür habe ich auch ordentlich Lob von meinem Chef bekommen. Das hat so gut getan! Überhaupt finde ich Anerkennung ganz wichtig, nicht nur im Job. Auch als Mama braucht man die ab und zu…

Lieblingsmoment mit dem Kind

Und da war sie, Anerkennung in ihrer schönsten Form, mit nichts zu vergleichen, weil so rührend, so aufrichtig, so direkt aus dem Herzen kommend. Mein Kind sah mir, in meinen Armen liegend, in die Augen und sagte: „Mama lieb. Gute Mama!“ Hach, ich schmelze immer noch dahin und habe ein ganz warmes Gefühl im Bauch…das war soooo toll! Mit einem Mal waren alle Selbstzweifel wie weggeblasen… Ich freue mich auf weitere solche wunderschönen Momente!

Leider habe ich diesen einzigartigen Moment nicht mit der Kamera einfangen können, dafür habe ich ein Foto beim Seidenpapier-Bilder machen mit dem Pralinchen geschossen:



Lieblingsessen

Ich habe wieder ein neues Rezept ausprobiert: die Erdnuss Tofu Buddha Bowl. Ich muss sagen: die Sauce mit Erdnussbutter, Sesamöl, Agavendicksaft etc. ist echt der Hammer! Ich habe noch einen Schuss Kokosmilch hinzugefügt. Das war richtig lecker.

Lieblingsbuch

Ich bin noch immer mit dem „kleinen Prinzen“ beschäftigt. Und irgendwie komme ich in letzter Zeit gar nicht so zum Lesen von Büchern. Ich lese viel lieber Blogs oder meine Timeline auf Twitter…wie ist das bei Euch? Kommt ihr viel zum Lesen?

Inspiration der Woche 

Katha von Mamas Mäuse hat die Geburt ihrer Patentochter, der Miniperle, beschrieben. Ich fand diesen Geburtsbericht genauso wie jenen von der Perlenmama deshalb toll, weil ich selbst auch einen Notkaiserschnitt beim Pralinchen hatte und der Bericht mir so viel Mut gemacht hat, dass auch eine Vaginalgeburt nach einem Kaiserschnitt möglich ist. Das war ein ganz realistischer, ehrlicher Blick auf die Dinge, und dennoch sehr berührend. Und die Perlenmama scheint eine starke Frau zu sein. Sehr inspirierend!

So, das waren meine 5 Freitagslieblinge. Mehr Inspiration findet ihr bei Berlinmittemom.

Ich wünsche Euch ein friedliches und erholsames Wochenende!

Ich freue mich, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt!

Copyright © 2017 · Theme by 17th Avenue

%d Bloggern gefällt das: