#WIB: Berge, Beagles, Schneevergnügen

Unsere Highlights am letzten Wochenende in diesem Jahr:

Wir sind in den Bergen! Und es gibt hier auch ein bisschen Schnee … zumindest genug, um rodeln zu gehen. Am Anfang ist das Pralinchen etwas skeptisch. Heute rodelt sie zum ersten Mal und hat ein wenig Angst, dass es zu schnell werden könnte. Dafür kann es für mich gar nicht schnell genug sein – ich liebe Rodeln über alles!

Doch auf Papas Skiern gefällt es ihr dann richtig gut! Und danach findet sie auch Rodeln ziemlich spaßig.

Ich fahre nach langer Zeit wieder mit dem Auto. Die kurvigen Straßen in den Bergen bringen mich richtig zum Schwitzen. Ich mag Autofahren gar nicht so. Und in den Bergen noch weniger.

Nach dem Ski- und Rodelvergnügen inklusive den Berg auf- und absteigen haben wir uns die Käsknöpfli bei der Oma richtig verdient. Die sind mit ganz viel Bergkäse und gerösteten Zwiebeln ziemlich lecker.

Pralinchens Cousine ist auch mit dabei. So toll sich die Mädels auch verstehen, man merkt langsam auch den Altersunterschied von 6 Jahren. Die Interessen gehen dann teilweise auseinander… doch „heisse Schoggi“ trinken finden alle beide gut.

Erste Male…

Das Pralinchen bleibt an diesem Wochenende zum ersten Mal bei ihrer Zweit-Oma – eine Premiere! Sie sehen sich etwa zwei Mal im Jahr, aber haben trotzdem einen guten Draht zueinander. So konnten der Mann und ich in Ruhe unsere Einkäufe erledigen und durch das „Ländle“ fahren. Und das Pralinchen verbrachte ein wenig Zeit mit ihrer Oma und den Beagles.

In Omas und Opas Keller findet sie sogar ein Snowboard und findet es auf Anhieb total cool.

Und was habt Ihr so am Wochenende gemacht? Viel mehr Bilder von meinen Bloggerkolleginnen seht Ihr bei Alu von Größe Köpfe.

Habt ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr und lasst es morgen zu Silvester krachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue

%d Bloggern gefällt das: