Wurzeln und Schwimmflügel: Wochenende in Bildern 11./12. August 18

Das war ein tolles Wochenende mit Reiten, Schwimmen im Teich, roten Schuhen und jeder Menge Eis. Aber seht mal selbst…

Samstag:

Nach einer wieder mal durchwachsenen Nacht erstmal Frühstück mit süßen Mini-Melonen vom Balkon.

Der Mann und das Pralinchen gehen zu den Pferden. Sie ist nämlich eine totale Pferdenärrin geworden und liebt es, zu reiten. Schade, dass wir das so selten machen dürfen, sie ist noch zu klein. Erst ab 7 Jahren darf man dann öfter, wegen der Wirbelsäule. Aber ab und zu geht das sicher.

Inzwischen gehe ich in die Stadt, erledige den Einkauf und besorge…ähm…Lebensmittel. Diese roten Schuhe waren nämlich lebensnotwendig.

Zu Mittag gibt es heute Sellerieschnitzel mit Couscous. Etwas, das allen von uns gut schmeckt.

Anschliessend kommt das Kind zu Oma und Opa und wir Eltern machen uns einen Serienabend. Wir schauen gerade „The Blacklist“ an, was total spannend ist. So spannend, dass das ganze Popcorn im Nu weggefuttert ist.

Sonntag:

Frühstück auf dem Balkon nach einer Nacht, die diesmal eindeutig besser war. Ein guter Start in den Tag.

Das Pralinchen schnappt sich mein Tuch und macht einen Rundflug durch die Wohnung.

Wir fahren heute zum Windradlteich, den wir aber letztendlich leider nicht finden. So machen wir uns am Ozeanteich sesshaft und es gefällt uns richtig gut hier. Viele Schattenplätze, wenige Leute am Vormittag.

Wie heißt es so schön? Man gebe dem Kind Wurzeln…und Schwimmflügel!

So ein Ausflug macht ganz schön hungrig. Auf Wunsch von Mann und Kind koche ich Spaghetti Bolognese.

Anschliessend gehen wir noch eine Runde in den Park und Eis essen.

Und damit endet unser Wochenende. Wie war denn eures?

Mehr Bilder seht ihr wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue

%d Bloggern gefällt das: