Mama-Alltag

15 Mama-Skills: Seit ich Mama geworden bin, kann ich…

1. Die Rotznase am Ärmel abputzen, wenn das Kind auf mir schläft und kein Taschentuch in greifbarer Nähe ist.

2. Eine Tafel Schoki heimlich verputzen, ok…nicht ganz…zumindest eine halbe habe ich schon mal geschafft!

3. Geräuschlos aus dem Zimmer schleichen, wenn das Kind schläft. Eine Cobra-Einheit stinkt ab dagegen.

4. Mit einer Hand kochen.

5. Abgelutschtes, angesabbertes, wiedergekäutes und ausgespucktes Essen verzehren. Härter als jede Dschungelprüfung.

6. Bloggen und twittern.

7. Zeichnen. Einen Hund, einen Elefanten, ein Haus und eine Katze. Mittlerweile sehr routiniert. Aus Gründen.

8. Schlafen, obwohl ich in der Nacht geweckt werde. Nicht immer, aber immer öfter.

9. Die Wollmäuse knallhart ignorieren. Sogar wenn sie mit selbstgemachten „Hungerstreik“ – Schildchen gegen mich demonstrieren.

10. Kinderlieder. Jede einzelne Strophe auswendig. Leider weiß ich nur nicht, wie ich den Ohrwurm wieder loswerde. Hat wer einen Tipp?

11. Sachen mit den Füßen vom Boden aufheben (das war noch zu Tragetuch-Zeiten).

12. Hemmungslos weinen, wenn ich in Film und Fernsehen irgendwas sehe, wo Kinder mies behandelt werden.

13. Mit einer Hand den Kinderwagen schieben, dabei das Kind auf dem Arm haben und gleichzeitig telefonieren.

14. Babysprache verstehen. Habe ich früher als Kinderlose nie kapiert, wie Eltern auch nur ein Wort aus dem Gebrabbel ihrer Kinder heraushören konnten.

15. Pipi gaaaanz lange zurückhalten. Stillende Mamas wissen, wovon ich spreche.

Und welche Fähigkeiten habt Ihr so erworben?

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue